Erfahrung und Kompetenz
in der häuslichen Pflege

SENTA-Gebührenordnung

Stand: 1.1.2017

Als Vertragspartner der Kranken-und Pflegekassen können wir bei festgestellter Pflegebedürftigkeit den täglichen Pflegesatz, die Ausbildungsrefinanzierung sowie einen Teil der anfallenden Fahrtkosten mit der Pflegekasse abrechnen.
In vielen Fällen ist auch der für Sie der verbleibende Eigenanteil über den Leistungsbeitrag für zusätzliche Betreuungsleistungen (§45 SGB XI) erstattungsfähig.
Aufgrund der gesetzlichen Änderungen zum 1.1.2017 in der Pflegekasse bestehen vielfältige Mmöglichkeiten für die Übernahme der Tagespflegekosten durch die Leistungen der Pflegekasse. Wir informieren Sie gerne in einem individuellen Gespräch über die Möglichkeiten und erstellen Ihnen auf Wunsch einen persönlichen Kostenvoranschlag.

Pflegegrad (PG) Kein PG 0 1 2 3 4 5
Pflegesatz € 26,84 € 28,45 € 36,48 € 43,78 € 51,07 € 54,72
Ausbildungsrefinanzierung € 1,19 € 1,19 € 1,19 € 1,19 € 1,19 € 1,19
Fahrtkosten bei Bedarf € 10,46 € 10,46 € 10,46 € 10,46 € 10,46 € 10,46
Fahrtkosten Eigenanteil (je Hin – und Rückfahrt) € 4,00 € 4,00 € 4,00 € 4,00 € 4,00 € 4,00
Erweiterte Fahrkosten:
Rollstuhl( pro Fahrt)* € 5,00 € 5,00 € 5,00 € 5,00 € 5,00 € 5,00
2. Begleitperson (pro Fahrt)* € 9,90 € 9,90 € 9,90 € 9,90 € 9,90 € 9,90
über 10km pro km (pro Fahrt)* € 0,66 € 0,66 € 0,66 € 0,66 € 0,66 € 0,66
Verpflegung* € 6,52 € 6,52 € 6,52 € 6,52 € 6,52 € 6,52
Unterkunft* € 11,27 € 11,27 € 11,27 € 11,27 € 11,27 € 11,27
Investitionskosten* € 7,54 € 7,54 € 7,54 € 7,54 € 7,54 € 7,54
Eigenanteil (ohne erw. Fahrtkosten) € 71,82 € 33,33 € 33,33 € 33,33 € 33,33 € 33,33

* Verpflegung, Unterkunft, Investitionskosten und Eigenanteil Fahrtkosten, ggf. erweiterte Fahrtkosten, trägt der Tagesgast selbst. Bei Pflegestufe 0 keine Übernahme der Kosten.

Pflegegrad (PG) Kein PG 0 1 2 3 4 5
Monatl. Sachleistungsbetrag für die Tagespflege € 0,- € 0,- € 689,- €1.298,- € 1.612,- € 1.995,-
Entlastungsbeitrag*   € 125,- € 125,- € 125,- € 125,- € 125,-

*Gilt für alle pflegebedürftigen Personen mit Pflegegrad.

Aus unserer Mitarbeiterbefragung:

In unserer Einrichtung fühle ich mich wohl, weil

  • Das Arbeitsklima seit Jahren schon sehr gut ist
  • Private Wünsche im Dienstplan berücksichtigt werden
  • Ich das Gefühl habe, als Mensch wahrgenommen zu werden
  • Die Vorgesetzten eine herzliche Beziehung zu uns haben
  • Sie meine zweite Familie ist
  • Wir gut miteinander harmonieren und uns gegenseitig unterstützen
  • Möglichkeit, sich fei zu entwickeln und Entscheidungen zu treffen
  • Selbstständig zu arbeiten
  • Das Team einfach toll ist
  • Man kann über Probleme sprechen und Lösungen finden
  • Mitarbeiter wert geschätzt werden und tolle Chefs haben
  • Individuell auf die Mitarbeiter und die Patienten eingegangen wird
  • Meine Arbeit Freude macht
  • Die Bezahlung gut ist
  • Keinen Nachtdienst machen muss
  • Der Faktor „Mensch“ extrem im Vordergrund steht
  • Alle geschätzt werden
  • Jeder sich einbringen kann

Beratung u. Information

LenhardFr. Stefanie Lenhard

Pflegedienstleiterin

Tel. 0621-63490946

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

BerkemerFr. Gabriele Berkemer

stellv. Pflegedienstleiterin

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weinbietstraße 34

67065 Ludwigshafen