Erfahrung und Kompetenz
in der häuslichen Pflege

Geschichte

Die Gründung erfolgte am 3. März 1902 unter dem Namen: Evangelischer Diakonissenverein und Krankenpflegeverein Ruchheim.

Damals war Ruchheim noch eine selbständige Gemeinde mit etwa 1.100 Einwohnern und beschäftigte eine eigene Krankenschwester. Heute ist Ruchheim ein Ortsteil von Ludwigshafen mit etwa 6.100  Einwohnern, die Krankenpflege ist an die Ökumenischen Sozialstation Ludwigshafen übergeben.

Der Verein arbeitet im Sinne des Diakonischen Werks der Evangelischen Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche).

80

Bürgermeister Janson gratuliert zum 80-jährigen Bestehen des Krankenpflegevereins