Erfahrung und Kompetenz
in der häuslichen Pflege

Hausnotruf

  • Bereitstellung eines Notruf/Servicerufsystems (Funkfinger, Sender, Empfänger) in einwandfreiem Zustand
  • Einweisung aller beteiligter Personen in den Gebrauch des Hausnotrufsystems.
  • Sicherstellung der technisch einwandfreien Funktion des Servicerufsystemes durch automatische tägliche Selbsttests des   Gerätes
  • Unverzügliche Beseitigung von Mängeln am Servicerufsystem durch Reparatur oder Ersatz des Gerätes

Basismiete*  Hausnotrufgerät:            

€ 18,36 pro Monat

 

Einmalige Einrichtungsgebühr:         

€ 10,49

*  Bei einer vorhandenen Einstufung in eine der drei Pflegestufen übernimmt event. Ihre Krankenkasse diese Kosten.